Malerin Marianne Pietsch

Biografie

Marianne Pietsch

 

Lebenslauf und künstlerischer Werdegang
   
  Geboren in München, nach dem Schulabschluss Besuch der Muthesiuswerkschule in Kiel.
Auslandsaufenthalte in Schweden und in Frankreich.
Marianne Pietsch wohnt und arbeitet in Mettmann bei Düsseldorf und auf Lanzarote, Spanien.
   
1987 Malunterricht an der Hubbelrather Malschule bei Wolfgang Eckardt
1990- 2001 Malschule  Annette Santa Maria, Düsseldorf
1991 Zwei Semester Funkkolleg „Moderne Kunst“ mit Abschluß
1994 – 2000 Studienreisen mit dem Münchner Maler E. Zylla nach Venedig, in die
Toskana und nach Lanzarote
2004 Studienreise nach Griechenland mit dem Maler Reiner Grunwald
2007 – 1010 Aquarellkurse bei Walter Urbach, Kaarst
   
Ausstellungen
   
1993 Kunstausstellung Schloss Burg, Solingen
1994 Kreissparkasse Düsseldorf, Mettmann
1994/95 Privatausstellungen
1996 Galerie SUSLIBROS, Lanzarote, Spanien
1997 Galerie SUR, Teguise, Spanien
1998 Teilnahme an der 18. Kreiskunstausstellung in Haan/Rheinland
1999 / 2001  LAGOMAR, Lanzarote
2002 20. Kreiskunstausstellung in Langenfeld
2002/16 Dauerausstellung im „Indigo“, Lanzarote
2007-2010 Aquarellarbeiten (Kalender) für den teNeues-Verlag
2008 Ausstellung Acrylbilder im Golfclub Mettmann
2009/10 Teilnahme an der Unterbacher Kunstmeile und „Art in the Park“ in Erkrath
2011 Jurierte Ausstellung „Mettmanner Atelier“ im Haus „Gesellschaft Verein“
2011 Im Juni: Acryl- und Aquarellbilder in der Kreispolizeibehörde Mettmann
Teilnahme an der Unterbacher Kunstmeile
2012 Teilnahme „Neanderartgroup“ im Haus am Quall, Gruiten-Dorf
2012 23. Kreiskunstausstellung (juriert) im Wasserschloss Haus Graven, Langenfeld
2013 Gemeinschaftsausstellung Therapiezentrum Meerbusch- Osterath
Galerie Gess, Düsseldorf,  mit der Gruppe „Unart“
2014 Galerie Gess und Kunstmeile Düsseldorf-Unterbach
2015 Galerie Gess, Kunstmeile Düsseldorf Unterbach
City-ART-kaden Wuppertal, jurierte Ausstellung
2016 Ballhaus Düsseldorf mit der Gruppe „Unart“
Bürgerhaus Angermund
2016 CityARTkaden Wuppertal, jurierte Gemeinschaftsausstellung
2017 Mitgliederausstellung Kunsthaus Mettmann